Europe

China

Turbinen

MAN Diesel & Turbo - PrimeServ für China

alle Artikel

MAN PrimeServ ist die Service-Marke von MAN Diesel & Turbo (MDT) und steht weltweit für erstklassigen After Sales Service – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. MAN PrimeServ ist weltweit mit mehr als 115 Niederlassungen in allen Schlüsselmärkten und bedeutsamen Häfen vertreten. Selbstverständlich ist das Unternehmen auch in China aktiv. MDT PrimeServ China wird dabei gezielt zu einer zunehmend eigenständigen Organisationseinheit ausgebaut. Sie soll alle Einheiten des Servicebereichs über den Verkauf, das Projektmanagement, die technische Beratung, die Inspektionen und Reparaturen in den Werkstätten sowie den geplanten und insbesondere den Notfall-Service vor Ort umfassen. Heute wird bereits von zwei Standorten in Shanghai und Peking aus operiert. In Changzhou, im Osten des Landes wird außerdem eine vollumfängliche Service-Werkstatt betrieben.

MDT PrimeServ China konzentriert sich auf Gas- und Dampfturbinen, Axial- und Radialverdichter, Getriebekompressoren, Schraubenverdichter und Expander. Etwa 80 Servicemitarbeiter befassen sich dabei nur mit der Betreuung von Turbomaschinen. Genau wie in Europa bieten die hochqualifizierten Mitarbeiter einen herausragenden Service und erstklassige technische Unterstützung. Mit MDT PrimeServ erhalten die Kunden „Service aus einer Hand“: ein hervorragendes globales Netzwerk, technisches Know-how, optimierte Prozesse und eine ausgeprägte Servicementalität.

Mit den Entwicklungsstandorten in Europa wird eng zusammengearbeitet. Schließlich werden von MDT auch in China nur maßgeschneiderte Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik geliefert. Die konsequente Verwendung von Originalersatzteilen trägt außerdem zu einer langen Lebensdauer und dem wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen bei. Die Spezialisten von MDT PrimeServ China führen Inspektionen und Reparaturen durch. Sie modernisieren, versetzen und bauen bestehende Anlagen aus. Und in dringenden Fällen stehen sie rund um die Uhr auf Abruf bereit.

Condition Based Monitoring

Die Betreiber der Turbomaschinen in China schätzen bei der Überholung kompletter Anlagen ein Servicepaket ganz besonders. Beim „Condition Based Monitoring“ plant MDT PrimeServ China die Maschinenüberholung mit ihnen zusammen. Dabei erfolgt auch eine kontinuierliche Überwachung bestimmter Betriebsparameter wie z.B. der Öl- und Dampfqualität, des Schwingungsverhaltens mittels Vibrationsanalysen sowie der Lagerschwingungen und Temperaturen durch Online-Monitoring. 

Außerdem werden regelmäßige Befundungen, wie z.B. Endoskopien mit dem Boroskop, vor Ort durchgeführt. All dies hilft den Kunden, die Verfügbarkeit ihrer Anlagen zu optimieren und bares Geld zu sparen.

Mit Ölanalysen den Trends auf der Spur

Bis zu 30.000 Liter Turbinenöl der ISO-VG 46 sind in einer Standardanlage oft über mehrere Jahre im Einsatz. Allerdings dürfen dafür nur Öle verwendet werden, die den vorgegebenen Spezifikationen des MDT-eigenen Labors in Oberhausen entsprechen. Die Standzeit des Turbinenöls ist letztendlich aber nicht nur von der Ölauswahl, sondern auch von der Ölüberwachung und seiner Pflege bzw. Reinigung abhängig. Turbinenöle müssen also sorgfältig überwacht werden. Dazu sind in China seit etwa zwei Jahren die Schmierstoffanalysen von OELCHECK für Routineuntersuchungen das Mittel der Wahl. 
Der spezifische Untersuchungsumfang für die Turbinenöle wurde gemeinsam vom MDT Labor, der technischen Beratung in Oberhausen und OELCHECK festgelegt. Neben der Überwachung von Antioxidantien werden auch Verunreinigungen rechtzeitig erkannt. Dies ist wichtig, weil sich bereits geringe Veränderungen nachteilig auf die Ölalterung, das Wasserabscheidevermögen, den Verschleißschutz und das Schaumverhalten der Turbinenöle auswirken können. Unter der Voraussetzung, dass sich die Betriebsbedingungen nicht wesentlich ändern, liefern die Ölanalysen außerdem wichtige Trenddaten. Mit ihnen können die verbleibende Standzeit des Öls prognostiziert und notwendige Ölpflegemaßnahmen rechtzeitig geplant werden. Im Idealfall werden die Turbinenöle dazu im Abstand von 3 bis 6 Monaten regelmäßig in einem OELCHECK-Labor analysiert und zusätzlich von MDT PrimeServ kommentiert. In China ist dafür unser Labor in Guangzhou zuständig – ein Vorteil mehr für MDT PrimeServ China und seine Kunden!

weiterführende Links

Nach oben