Europe

China

Mining, Bau- und Landmaschinen

Wirtgen Group - Technologieführer der Baumaschinenindustrie

alle Artikel

Vier starke Marken, über 90 innovative Exponate, davon 29 richtungsweisende Weltneuheiten, 10.560 m² Ausstellungsfläche und mehr als 100 anwendungserfahrene Experten – diese beeindruckenden Zahlen stehen für die Wirtgen Group auf der bauma 2013 und demonstrieren eindeutig die Innovationskraft in den Geschäftsfeldern "Road and Mineral Technologies.

 

Road Technologies umfasst die Technologien für den Neubau und die Instandsetzung von Straßen. Mineral Technologies beinhaltet die Technologien für die Gewinnung von Lagerstättenmaterialien und die Aufbereitung von mineralischen Rohstoffen und Recycling Materialien.

Die Wirtgen Group ist ein international tätiger Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie mit vier traditionsreichen Marken:

 

  • Wirtgen bietet innovative Lösungen für den Straßenbau und die Materialgewinnung und ist seit über 50 Jahren für seine Kunden aus aller Welt Vorreiter für mehr Erfolg auf der Baustelle.
  • Vögele hat mehr als 80 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Straßenfertigern und ist heute weltweit führender Hersteller.
  • Hamm bietet eine umfangreiche Produktpalette für alle Bereiche des Erd- und Straßenbaus und steht für ausgereifte Maschinen- und Verdichtungstechnik.
  • Kleemann ist spezialisiert auf den Bau mobiler Brech- und Siebanlagen.

Die hoch entwickelten Stammwerke der vier Maschinenbau-Spezialisten stehen alle in Deutschland. Alle Werke verfügen über ein spezifisches, über viele Jahrzehnte gewachsenes Know-how. In der Produktion jedes einzelnen Werkes ist die gesamte Prozesskette von der Entwicklung der Maschinen bis zur Montage und Qualitätssicherung auf das jeweilige Produktprogramm der Marke gezielt ausgerichtet.

Die ausländischen Produktionsstätten der Wirtgen Group in Brasilien, China und Indien erfüllen ebenfalls diese hohen Ansprüche an die Qualität der Maschinen und an die Effizienz in der Fertigung.

Eine Werkstatt für alle Marken der Wirtgen Group

Für die Kunden beginnt direkt mit der Maschinenübergabe eine langjährige Servicepartnerschaft. Bei allen Fragen rund um die Maschine und ihren Betrieb steht das Expertenteam des Wirtgen Group Kundenservice immer zur Seite. Sowohl die Servicespezialisten der weltweiten Wirtgen Group Niederlassungen und Händler als auch die Teams in den Stammwerken von Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann stellen kurze Reaktionszeiten und schnelle Lösungen sicher. Dank gut geschulter Techniker und moderner Werkzeugausstattung wird in den Niederlassungen das gesamte Spektrum eines verlässlichen Werkstattservice angeboten. Inspektion, Wartung und Überholung von Maschinen gehören ebenso zum Leistungsangebot wie die Reparatur und Instandsetzung der Maschinen.

Um alle Anforderungen an den Service erfüllen zu können, sind die Werkstätten mit Spezialausrüstungen – abgestimmt auf die Maschinen von Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann – ausgestattet. Permanente Modernisierung der Werkstätten, eine hohe Verfügbarkeit aller Ersatz- und Verschleißteile, hochwertige Spezialwerkzeuge, Diagnosesoftware für die Fehleranalyse sowie optimierte Arbeitsabläufe begrenzen die Stillstandzeiten der Maschinen auf ein Minimum. Außerdem reduzieren Servicestützpunkte in der Nähe, gut ausgerüstete Servicefahrzeuge und das breite Know-how der Servicetechniker sowie der Spezialisten aus den Stammwerken die Ausfallzeiten der Maschinen auf der Baustelle.

Ein OELCHECK 5er-Set für alle Fälle

Jede Baustelle ist anders und stellt andere Herausforderungen an Mensch und Maschine. Daher arbeiten Wirtgen Group Maschinen niemals unter Standardbedingungen; sie benötigen vielmehr perfekt abgestimmte Schmierstoff- und Filterlösungen. Für die Erstbefüllung im Werk werden ausschließlich Schmierstoffe eingesetzt, die intensiv von der Wirtgen Group getestet wurden. Selbstverständlich werden diese Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle genauso wie die ausgewählten Fette für Ölwechsel und Nachschmierservice angeboten. Der Einsatz der Schmierstoffe bedeutet für den Kunden:

  • sichere Verträglichkeit mit der Erstbefüllung
  • optimaler Verschleißschutz
  • perfekte Korrosionsvorbeugung
  • Rückverfolgung im Schadensfall
  • verlängertes Wechselintervall nach Ölanalyse

Bei den Analysen der Schmierstoffe vertraut das Unternehmen seit Jahren auf den Service von OELCHECK. Nun wurde noch ein spezielles Analysenset für die Wirtgen-Group entwickelt. Die silbergraue Box enthält fünf Probengefäße mit grauem Deckel, Probenbegleitscheine und Versandtaschen. Das Besondere daran ist, jedes Set kann ganz nach Bedarf wahlweise für die Untersuchung von Ölen aus Dieselmotoren, Getrieben oder Hydrauliken aber auch für Dieselkraftstoff eingesetzt werden. Mit der praktischen "OELCHECK/FUELCHECK-Box" haben die Betreiber und Servicemitarbeiter immer das gerade benötigte Instrument zur Hand – ganz unabhängig davon, ob mit einer Analyse die Weiterverwendbarkeit eines Öls, etwaige Anzeichen für einen Schaden, Verunreinigungen oder die Qualität eines Schmier- oder Dieselkraftstoffs bestimmt werden soll.

«Close to our customers» lautet das Werteversprechen der Wirtgen Group an ihre Kunden. Mit dem neuen OELCHECK 5er-Set für alle Fälle ist dies wieder einmal perfekt gelungen.

Nach oben