Europe

China

Luftabgabevermögen

Der durch ein Wärmebad im Messzylinder auf 50 °C erwärmten 200 ml Ölprobe wird temperierte Luft unter dem Druck von 200 mbar 7 Min. lang zugeführt. Danach wird durch kontinuierliche Messung der Dichte des Öls der prozentuale Anteil von Luft bestimmt. Es wird die Zeit (min) ermittelt, die benötigt wird, bis der Anteil unter 0.2 % des Ausgangswertes sinkt. Dieser Wert gibt Aufschluss über die Fähigkeit des Öls, dispergierte Luft wieder abzuscheiden.
 

Quelle:

ÖlChecker Frühjahr 2002, Seite 7