Europe

China

Dichte

Prüfinstrument bei OELCHECK: Anton Paar DMA 5000
Probenmenge: 20 mL
Einheit: kg/m³
Ermittelte Werte: Dichte
Wertebereich:700-1100 Kg/m3
Untersuchung für: Motoren-, Getriebe-, Schiffmotoren-, Isolier-, Wärmeträger-, Stoßdämpfer-, Schmier- und Regler-, Hydraulik- und Schmieröle
Kurzbeschreibung:

Die flüssige Probe wird zur Bestimmung der Dichte in ein temperiertes U-Rohr gesaugt. Nach dem Befüllen wird eine Schwingung angeregt. Über die Änderung der Schwingungsfrequenz des leeren und des befüllten U-Rohrs, die proportional zur Dichte verläuft, kann die Dichte errechnet werden.

Standardmäßig wird die Dichte bei einer Temperatur von 15 °C gemessen. Abweichend sind Temperaturen zwischen 10 °C und 90 °C möglich.

Zugrundeliegende Norm: DIN EN ISO 12185, DIN 51757