Europe

China

Dichte

Prüfinstrument bei OELCHECK: Mettler-Toledo Dichtemessgerät DM40
Probenmenge: 15 ml
Einheit: kg/m³
Ermittelte Werte:

Dichte bei 20 °C

Untersuchung für:

Kühlmittel

Kurzbeschreibung: Zur Bestimmung der Dichte wird die flüssige Probe in ein temperiertes U-Rohr gesaugt. Nach dem Befüllen wird eine Schwingung angeregt. Über die Änderung der Schwingungsfrequenz des leeren und des befüllten U-Rohrs, die proportional zur Dichte verläuft, kann die Dichte bezogen auf eine Temperatur errechnet werden. Standardmäßig wird die Dichte bei einer Temperatur von 20 °C gemessen.
Aussage:

Die Dichte ist eine fundamentale physikalische Größe, welche in Verbindungen mit anderen Messgrößen, wie z.B. dem Brechungsindex, zur Charakterisierung eines Kühlmittels herangezogen wird.

Gibt es Unsicherheiten bei der Berechnung der Ethylenglykol-Konzentration aus dem Brechungsindex, kann die Dichte zur Verifizierung der berechneten Konzentration herangezogen werden.

Zugrundeliegende Norm: ASTM D5931