Europe

China

Flender-Schaumtest

Prüfinstrument bei OELCHECK: Flender Schaumtestgerät
Probenmenge: 1,5 Liter
Einheit: %
Ermittelte Werte: Volumenzunahme durch Öl-Luft-Dispersion und Schaumbildung
Untersuchung für: Getriebe- und Umlaufschmieröle
Kurzbeschreibung:

Das zu prüfende Öl wird eingefüllt. Die mit der Stirnseite mit halber Höhe in das Öl eintauchenden Stirnräder drehen sich mit einer Drehzahl von 1405 min-1 und erzeugen über eine Laufzeit von 5 Minuten einen Lufteintrag in das Öl. Die sich infolgedessen einstellende Volumenzunahme wird nach dem Abschalten der Stirnräder in Prozent gemessen.

Anschließend werden die prozentualen Veränderungen der Ölphase, der Öl-Luft-Dispersion und des Schaumvolumens für eine Zeitdauer von 90 Minuten in regelmäßigen Abständen dokumentiert.

Aussage: Praxisnahe Prüfung der Schäumungseigenschaften von Schmierölen. Überhöhtes Schäumen hat einen negativen Einfluss auf die Tragfähigkeit von Schmierölen in Verzahnungen und Lagern.
Zugrundeliegende Prüfnorm: ISO 12152