Verkeimung Kühlmittel

   
Prüfinstrument bei OELCHECK:

Inkubator INCU-Line®, IL 10
Eintauchnährboden: TSA mit TTC und Bengalrot-Agar, für Bakterien und Pilze

Probenmenge: ca. 50 ml
Einheit: KBE/ml (Koloniebildende Einheiten/ml)
Ermittelte Werte: Bakterien bzw. Pilzbelastung in Kühlmitteln
Untersuchung für: Glykolfreie Kühlmittel
Kurzbeschreibung: Kühlmittel aus stationären Anwendungen ohne Frostgefahr enthalten häufig kein Glykol und können im Laufe ihrer Betriebszeit von Bakterien und/oder Pilzen befallen werden. Um einen solchen Befall festzustellen, werden Teststreifen mit aufgebrachtem Nährboden in das Kühlmittel getaucht, luftdicht verschlossen und anschließend bei 30°C inkubiert. Nach 24 h bzw. 48 h wird der Teststreifen visuell auf Wachstum von Bakterien bzw. Pilzen untersucht und bewertet.
Zugrundeliegende Prüfnorm: OELCHECK Prüfmethode 017