Europe

China

Alle Neuigkeiten

Betriebliche Gesundheitsförderung bei OELCHECK

Die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter nehmen bei OELCHECK einen besonders hohen Stellenwert ein. Schließlich sind nur gesunde und zufriedene Mitarbeiter motiviert, leistungsfähig und produktiv. Schon seit vielen Jahren verfolgen wir daher konsequent das Ziel „Mitarbeitergesundheit erhalten“.

Wir haben seit über 14 Jahren einen modern eingerichteten Fitnessraum. Im Wellnessbereich stehen den Mitarbeitern Sauna, Dampfbad und Schwimmbad zur Verfügung. Externe Trainer geben diverse Sportkurse, wie schon seit langem für Nordic Walking oder aktuell HIIT Hoch-Intensitäts-Intervall-Training. In der Mittagspause gibt es eine vielfältige Auswahl an Gerichten für eine ausgewogene Ernährung. Immer wieder widmen wir uns im Rahmen der Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit der KKH bestimmten Themen. Im 1. Quartal 2018 stand „Seelisches Wohlbefinden“ auf dem Programm. Ein Vortrag zum Thema Entspannung und Ernährung leitete den ersten Gesundheitstag ein. Am Folgetag hatte jeder Mitarbeiter die Gelegenheit, an einem freiwilligen Gesundheits-Check teilzunehmen. Dieser beinhaltete: Bestimmung des BMI (Body-Mass-Index), Blutzucker-, Blutdruck- und Herz­raten­­­­­variabi­litäts­messung. Die Messung der Herzraten­variabilität (HRV) ist eine Methode, um Ursachen von Erkrankungen zu erkennen – und um Krankheiten vorzubeugen. Dabei wird die Aktivierung und Beruhigung des Herz-Kreislauf-Systems getestet, die Balance zwischen Leistungsbereitschaft (Sympathikus) und Regeneration (Parasympathikus). Damit ist die HRV ein Maß für die allgemeine Anpassungsfähigkeit des Organismus. Im Anschluss konnte man an diesem Tag eine Schulter-Nacken-Massage genießen.

Ganz im Zeichen der Stressbewältigung fand von Januar bis März einmal wöchentlich ein Yoga-Kurs statt. Dieses Kursangebot stieß, wie auch die beiden Gesundheitstage, auf reges Interesse bei unseren Mitarbeitern. Im Mai stand dann für zwei Tage das Thema „Bewegung“ im Mittelpunkt. Bei einem Aktivvortrag mit dem Thema „Richtig bewegt“ bekamen unsere Mitarbeiter Einblicke in die Wichtigkeit regelmäßiger Bewegung und probierten unter Anleitung verschiedene Übungen mit dem Thera-Band, das jeder Teilnehmer erhielt, direkt aus. Der freiwillige Gesundheits-Check umfasste diesmal neben der Blutzucker-, Blutdruck- und der BMI-Bestimmung einen Back-Check Rückentest. Dieser zeigt Stärken und Schwächen der Muskulatur auf und weist auf Dysbalancen hin. Unsere Mitarbeiter bekamen dadurch wichtige Impulse für notwendige Trainingsmaßnahmen.

Um das Thema Bewegung abzuschließen, bieten wir unseren Mitarbeitern ab Herbst den Kurs „Gesunder Rücken“ an. Weitere Angebote an gesundheitsfördernden Maßnahmen sind bereits in Planung. Wir möchten schließlich die Gesundheitspotentiale unserer Mitarbeiter weiter ausbauen und dafür sorgen, dass sie sich an ihren Arbeitsplätzen rundum wohlfühlen.