Europe

China

Alle Neuigkeiten

Verstärkung für das OELCHECK-Labor

Das Labor ist die mitarbeiterstärkste Abteilung in unserem Unternehmen. Hier werden die Analysenwerte ermittelt, die als Basis für die Bewertung durch unser Diagnoseteam unerlässlich sind. Um die Leistungsfähigkeit und Kompetenz unseres Labors weiter zu optimieren, haben wir drei wissenschaftliche Teamassistenten eingestellt. Diese sind unseren einzelnen Laborteams zugeordnet und bilden das Bindeglied zwischen dem wissenschaftlichen Leiter Dr. Thomas Fischer, dem Laborleiter Max Schuldeis und dem jeweiligen Laborteam. Patrick Schreiber (M.Sc.Chemie) unterstützt die Basisgruppe, Dr. Christoph Heinzl die Teams Physikalische Verfahren und Chromatographie/ Kühlmittel und David Jäger (Diplom-Chemiker) ist für den Bereich Spektrometrie tätig.

Die neuen Kollegen sind mit den Geräten, deren Software, der Bedienung und Kalibrierung und den Untersuchungs­methoden im jeweiligen Team mittlerweile weitgehend vertraut. Dadurch können sie den Laborteams als Ansprechpartner bei Geräteproblemen zur Verfügung stehen und notwendige Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Fischer in die Wege leiten. Sie unterstützen den wissenschaftlichen Leiter bei der Methodenentwicklung und der Inbetriebnahme neuer Geräte.

Die verschiedenen Abteilungen der OELCHECK GmbH wenden sich bei Fragen bezüglich der Verfahren und Normen, die für Untersuchungen in ihrem Teambereich gelten, an die Teamassistenten. Auch bei besonderen Kundenanfragen werden sie von den Kollegen bei OELCHECK kontaktiert. Sie helfen uns so, Arbeitsabläufe zu beschleunigen, die interne Kommunikation zu verbessern und spezielle Kundenanfragen schneller zu bearbeiten.